FANDOM


BeschreibungBearbeiten

Tamamo no Mae ist eine Kitsune, welche vor allem durch ihren bösartigen Charakter gefürchtet und als Erzfeindin Kuzunohas berüchtigt ist und außerdem über schwarzmagische Kräfte verfügt, die ihr den Titel "Fuchshexe" eingebracht haben und sie in gewisser Weise auch zu einer Hexe machen. Ähnlich anderer mächtiger Hexen ist sie fähig, Krankheiten und Katastrophen auszulösen oder Menschen zu ihren Gunsten zu manipulieren. So hat Tamamo no Mae sich beispielsweise einst in Menschengestalt die Position der Lieblingskonkubine des Exkaisers Toba mittels Magie und ihrem großen Wissen erschlichen und diesen dann fast in den Tod getrieben. Abe no Yasuchika schaffte es jedoch ihre wahte Identität und ihre wahren Absichten zu offenbaren, weswegen sie schließlich in ihrer Fuchsgestalt geflohen ist. Zudem sieht man in ihr die Inkarnation einer andereren antiken Kitsune und einen Zusammenhang zu der ebenfalls bösartigen Fuchsfrau Daji.

DatenBearbeiten

Name: Tamamo no Mae

Deutsche Namensbedeutungen:

  • Tamamo no Mae (jap.) = Prinzessin Juwelengras

Spezies: Hexe/Kitsune

Geschlecht: weiblich

Mythologie/Religion:

Zugehörigkeit:

Untergebene von:

SymbolBearbeiten

VorkommenBearbeiten

SerienBearbeiten

Romane/Filme/HörspieleBearbeiten

SpieleBearbeiten

Anderweitige Verwendung des NamensBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki