FANDOM


BeschreibungBearbeiten

Stüppe sind Kreaturen, die den Werwölfen sehr ähnlich sind. So sind auch sie tagsüber ganz normale Menschen, die sich bei Vollmond in eine Art Wolf verwandeln. Im Gegensatz zu den Werwölfen können die Stüppe jedoch auch noch nach ihrer Verwandlung sprechen und haben zudem nicht den Drang, Leute zu zerfleischen. Stattdessen lauern sie an abgelegenen Bächen oder Gassen ihren Opfern auf, springen ihnen von hinten auf den Rücken und lassen sich dann durch die Gegend tragen. Damit ähneln sie in ihrem Verhalten stark den Aufhockern. Meistens bevorzugen Stüppe außerdem ungehobelte Betrunkene, gewalttätige Männer oder Verbrecher und Lügner als Opfer.

DatenBearbeiten

Bezeichnung:

  • Singular: Stüpp
  • Plural: Stüppe

Deutsche Namensbedeutung:

Geschlechtsverteilung: männlich und weiblich

Überordung: Werwolf

Mythologie/Religion:

Bekannte IndividuenBearbeiten

Bekannte UnterartenBearbeiten

VorkommenBearbeiten

Anderweitige Verwendung des NamensBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki