FANDOM


Sphinx

Weibliche Sphinx mit Flügeln

BeschreibungBearbeiten

Sphingen oder auch unter ihrem vollen Namen als Androsphingen bekannt, sind sehr gefährliche Kreaturen mit einem Löwenkörper, einem Menschenkopf und, je nach Geschlecht, auch gefiederten Flügeln. Sie besitzen eine sehr hohe Intelligenz, welche sie häufig nutzen, um nahezu unlösbare Rätsel zu stellen. Auch sind sie deswegen der Magie kundig, wodurch sie fähig sind, Sandstürme zu kontrollieren, Unglück und Glück zu bereiten und Krankheiten zu verursachen oder zu heilen, wobei die weiblichen Sphingen oft deutlich grausamer sind, als die männlichen Sphingen, welche eher einen ruhigen und freundlichen Charakter haben. Zudem gibt es bei den Geschlechtern sehr große Unterschiede in Sachen Aussehen und Lebensweise, die es sehr leicht machen, sie voneinander zu unterscheiden. So leben männliche Sphingen bevorzugt in der Wüste, haben einen männlichen Kopf, keine Flügel, zeigen sich in Pharaonentracht und sind zudem riesenhaft groß. Weibliche Sphingen hingegen leben in der Nähe von Tempeln, Meeresküsten oder auf hochgelegenen Plateaus, haben meistens große Schwingen, ebenfalls einen Löwenkörper, welcher manchmal auch leopardenähnliche Fleckmuster haben kann, einen Frauenkopf ohne besondere Tracht und sind außerdem deutlich kleiner als die männlichen Vertreter ihrer Art. Zudem war die erste weibliche Sphinx die Tochter von den Ungeheuern Echidna und Typhon und die Schwester der ersten Hydra, der ersten Chimäre und von Cerberus und Orthos.

DatenBearbeiten

Bezeichnung:

  • Singular: Sphinx, Androsphinx
  • Plural: Sphingen, Androsphingen

Deutsche Namensbedeutung:

  • Sphinx (griech. von sphingo) = Würgerin

Geschlechtsverteilung: männlich und weiblich

Überordung: Menschliches Mischwesen

Mythologie/Religion:

Bekannte IndividuenBearbeiten

Bekannte UnterartenBearbeiten

CBearbeiten

HBearbeiten

VorkommenBearbeiten

SerienBearbeiten

Romane/Filme/HörspieleBearbeiten

Die Unicorn & der Aufstand der ElfenBearbeiten

Eine Sphinx unterstützt zusammen mit Medusa und einem Minotauros den Mythologie Professor Alan Aisling und seine Kinder Cassie und Miranda im Kampf gegen die bösen Trolle.

SpieleBearbeiten

Yu-Gi-OhBearbeiten

Es gibt bisher fünf Karten von Androsphingen in dem Spiel: Androsphinx , Teleia Die Sphinx,  Theinen Die Große SphinxTrübe Flamme Sphynx und Wächter-Sphinx .

Anderweitige Verwendung des NamensBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki