FANDOM


Beschreibung

Seeschlangen sind riesige, schlangenartige Meeresdrachen, welche eine Länge von bis zu 200 Metern erreichen können und hochaggressiv sind. Sie haben meistens einen krokodil- oder pferdeähnlichen Kopf, eine lange Mähne, die wie Seetang wirkt, sowie glänzende Schuppen auf der Oberseite ihres Körpers, die meistens schwarz, grünlichschwarz, olivgrün, braun oder grau schimmern. Seeschlangen ernähren sich von allem, was kleiner ist als sie und sind dafür gefürchtet, dass sie Schiffe mitsamt der Besatzung versenken oder alles an Land mit ihrem hochgiftigen Atem töten. Alleine schon ihr Auftauchen, endet für viele tötlich, da sie dabei gigantische Zunamis auslösen, welche häufig schon alles in ihrem Umkreis vernichten. Alles, was diese mörderischen Wellen dann noch übersteht wird von den Seeschlangen persönlich in Trümmer gelegt oder aufgefressen. Seeschlangen sind in großen Höhlen unter dem Meer aber auch in Küstennähe heimisch und tauchen gelegentlich auch in der Nähe von Deichen auf, um das darauf grasende Vieh zu verschlingen, wobei sie aber ebenfalls eine Spur der Verwüstung hinterlassen.

Daten

Bezeichnung:

  • Singular: Seeschlange
  • Plural: Seeschlangen

Deutsche Namensbedeutung:

  • Deutsch: Seeschlange

Geschlechtsverteilung: männlich und weiblich

Überordung: Seeungeheuer

Mythologie/Religion:

Bekannte Individuen

Bekannte Unterarten

Vorkommen

Serien

My Little Pony: Freundschaft ist Magie

Twilight Sparkle, Applejack, Pinkie Pie, Rainbow Dash, Rarity und Fluttershy begegnen einer traurigen Seeschlange. Rarity kann diese allerdings wieder aufmundern.

Romane/Filme/Hörspiele

Die Chroniken von Narnia: Die Reise auf der Morgenröte

Prinz Kaspian, Edmund, Lucy, Eustachius und der Rest der Besatzung werden von einer Seeschlange angegriffen, welche aber letztlich von Edmund getötet werden kann.

Spiele

Anderes

Anderweitige Verwendung des Namens

Bands

Reales Tier

Seeschlangen (Hydrophiinae)

Die Seeschlangen (Hydrophiinae) gehören zu der Familie der Giftnattern (Elapidae) und sind im Meer lebende Reptilien.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki