FANDOM


Ra

BeschreibungBearbeiten

Ra, Re oder auch Dja-Nut ist die Personifizierung der Sonne und steht auch für ihre Eigenschaften, weswegen er der wichtigste der ägyptischen Götter ist, da ohne die Sonne kein Leben möglich ist. Jeden Abend greift die Riesenschlange Apophis den Himmel an, um die Sonne auszulöschen. Dann liegt der Sonnengott im heftigem Kampf mit ihm, weswegen sich der ganze Himmel blutrot färbt, bevor Ra von Apophis überwunden ist. Doch zu Anbruch des Morgens, wenn er wieder seine Kräfte gesammelt hat, fährt er mit seiner Sonnenbarke in den Himmel, besiegt Apophis und lässt die Sonne aufgehen. Dabei wird er von Seth unterstützt. Erscheint er den Menschen, so hat er oft die Gestalt eines Mannes mit Falkenkopf und trägt eine große, runde, goldene Scheibe auf dem Kopf, welche ebenfalls die Sonne symbolisieren soll. Sein Symboltier ist der Skarabäus, da dieser seine Mistkugeln genauso rollt, wie Ra mit seiner Sonnenbarke die Sonne.

DatenBearbeiten

Name: Ra, Re, Dja-Nut

Deutsche Namensbedeutungen:

  • Ra (ägypt.) = Sonne
  • Re (ägypt.) = Sonne
  • Dja-Nut (ägypt.) = Der die Nut überquert

Spezies: Gott

Geschlecht: männlich

Mythologie/Religion:

Zugehörigkeit:

Untergebener von: niemandem

VorkommenBearbeiten

SerienBearbeiten

Stargate - Komando SG-1Bearbeiten

Ra oder Re ist ein mächtiger Goa'uld, der letztlich vom SG-Team vernichtet werden kann.

Goa'uld sind eine außerirdische, parasitäre Spezies, die, die Kontrolle über menschliche Körper übernehmen können und vor Jahren auf die Erde kamen, um sich als, den Menschen bekannte (vorzugsweise ägyptische), Göttern auszugeben.

Anderweitige Verwendung des NamensBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki