FANDOM


Paimon.jpg

BeschreibungBearbeiten

Paimon, Paymon oder Paimonia ist ein Dämon und König der Hölle, welcher einst einer der Herrschaften war und Luzifers treuester Untergebener sein soll. Er zeigt sich in Gestalt eines Reiters mit dem Gesicht einer Frau, welcher auf einem Dromedar reitet und trägt meistens ein prächtiges Diadem. Wenn er herbeigerufen wird, muss der Exorzist in Richtung Nordwesten blicken, da dort das Haus des Paimon ist. Zudem gehorcht er nur, wenn man ihm ein Opfer darbringt. Er kann alle Wissenschaften erklären, Fragen beantworten, die sich ein normaler Mensch nicht erklären kann und ist zudem fähig, Feinde gefügig zu machen. Paimon taucht meistens in Begleitung von Beball und Abalam, mehrerer Musiker und 200 höllischen Legionen von Engeln und Dämonen auf.

DatenBearbeiten

Name: Paimon, Paymon, Paimonia

Deutsche Namensbedeutung:

  • Paimon/Paymon (hebr.) = Klingeln

Spezies: Dämon/Herrschaft (früher)

Geschlecht: männlich

Mythologie/Religion:

Zugehörigkeit: 72 Geister der Ars Goetia

Untergebener von: König Salomon, LuziferSatan

SymbolBearbeiten

Paimonias Siegel.png


VorkommenBearbeiten

SerienBearbeiten

Magie

Romane/Filme/HörspieleBearbeiten

SpieleBearbeiten

Anderweitige Verwendung des NamensBearbeiten

BandsBearbeiten

Lord PaymonBearbeiten

Lord Paymon war eine brasilianische Black Metal - Band, die 1999 gegründet wurde.

PaimoniaBearbeiten

Paimonia ist eine serbische Blackened Death Metal - Band, die 2011 gegründet wurde.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki