FANDOM


BeschreibungBearbeiten

Nachtgrabbe, Nachtkrabbe oder Nachttrappe sind sehr mysteriöse Kreaturen, welche Kinder, die nach Einbruch der Dunkelheit immer noch draußen sind, packt, in einen Sack steckt und mit ihnen so weit weg fliegt, dass sie ihr Zuhause nie wieder finden. Über das Aussehen ist nicht viel bekannt, da auch sie, ähnlich der Nachtgiger nur nachts auftauchen und sich nur Kindern zeigen, die sie entführen. Daher weiß man nur, dass sie rabenschwarz gefärbt sind und sowohl menschliche, wie auch vogelartige Attribute besitzen müssen. Man darf Nachtgrabbe nicht mit Nachtkrappe verwechseln, welche riesenhafte, krähenartige Vögel sind, die Kinder nicht nur entführen, sondern auch auffressen.

DatenBearbeiten

Bezeichnung:

  • Singular: Nachtgrabb; Nachtkrabb; Nachttrapp
  • Plural: Nachtgrabbe; Nachtkrabbe; Nachttrappe

Deutsche Namensbedeutung:

  • Nachtgrabb/Nachtkrabb/Nachttrapp (ahd. hraban + Nacht) = Nachtrabe

Geschlechtsverteilung: männlich und weiblich

Überordung:

Mythologie/Religion:

Bekannte IndividuenBearbeiten

Bekannte UnterartenBearbeiten

VorkommenBearbeiten

SerienBearbeiten

Romane/Filme/HörspieleBearbeiten

SpieleBearbeiten

Anderweitige Verwendung des NamensBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki