FANDOM


BeschreibungBearbeiten

Nachtgiger, Nachtgeger, Nachdgiecher oder Noochdgieger sind nachtaktive Bestien, welche ab der Dämmerung auf der Jagd nach Kindern sind, die entweder nicht schlafen wollen oder unartig sind. Sie dringen allerdings nie in Häuser, sondern begnügen sich mit dem, was sie auf den Straßen finden können. Über das Aussehen gibt es nur Spekulationen, da man es nie geschafft hat, sie direkt zu erkennen. Man weiß nur, dass sie große, schwarze Gestalten sind, Flügel haben und auch Attripute eines Hahns besitzen. Nachtgiger verhalten sich bei der Jagd ähnlich den Vampiren und stellen den Kindern auch auf ähnliche Art nach, bis sie ihre Opfer schließlich erwischt und gefressen haben.

DatenBearbeiten

Bezeichnung:

  • Singular: Nachtgiger; Nachtgeger; Nachdgiecher; Noochdgieger
  • Plural: Nachtgiger; Nachtgeger; Nachdgiecher; Noochdgieger

Deutsche Namensbedeutung:

  • Nachtgiger (fränk. von Gieger + Nacht) = Nachthahn/Nachtgockel

Geschlechtsverteilung: männlich

Überordung: Bestie

Mythologie/Religion:

Bekannte IndividuenBearbeiten

Bekannte UnterartenBearbeiten

VorkommenBearbeiten

SerienBearbeiten

Romane/Filme/HörspieleBearbeiten

SpieleBearbeiten

Anderweitige Verwendung des NamensBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki