FANDOM


BeschreibungBearbeiten

Medusa war eine von drei Gorgonen in der Griechischen Mythologie. Sie war die jüngste der Gorgonen und hatte im Gegensatz zu ihren Schwestern eine schöne Gestalt. Allerdings wurde sie einst von Athene verflucht, weil sie mit Poseidon im Tempel der Göttin verkehrt hatte und so wurde sie so hässlich wie ihre Schwestern. Sie hatte dann ebenfalls Schlangen als Haare, einen geschuppten Körper, den Versteinerungsblick und bronzefarbene Flügel. Medusa besaß nach Überlieferungen nach ihrer Verwandlung eine grünschillernde Körperfärbung. Zudem war sie nicht direkt bösartig, sondern eher verzweifelt, da niemand mehr ihren Anblick ertragen konnte und sofort zu Stein wurde. Sie wurde letztlich von Perseus enthauptet und aus ihrem Hals entsprang der erste Pegasus.

DatenBearbeiten

Name: Medusa

Deutsche Namensbedeutung:

  • Medusa (griech.) = Herrscherin

Spezies: Gorgone

Geschlecht: weiblich

Mythologie/Religion:

Zugehörigkeit: keine

Untergebene von: niemandem

VorkommenBearbeiten

Romane/Filme/HörspieleBearbeiten

Die Unicorn & der Aufstand der ElfenBearbeiten

Medusa unterstützt zusammen mit einem Minotauros und einer Sphinx den Mythologie Professor Alan Aisling und seine Kinder Cassie und Miranda im Kampf gegen die bösen Trolle.

Kampf der TitanenBearbeiten

Anderweitige Verwendung des NamensBearbeiten

GalerieBearbeiten

Medusa (Natalia Vodianova)- Clash of the Titans (2010)03:20

Medusa (Natalia Vodianova)- Clash of the Titans (2010)

Medusa in dem Film Kampf der Titanen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki