FANDOM


BeschreibungBearbeiten

Eris oder auch Discordia ist eine Göttin, die sich oft in Gestalt einer kleinen, alten Frau zeigt. Sobald jedoch Streit, Zwietracht oder Missgunst in ihrer Nähe stattfinden verwandelt sie sich in eine riesenhafte, schöne Frau. Desweiteren ist sie die Tochter von Nyx und die Personifizierung des Streits und der Zwietracht, weswegen sie alles versucht, um dies bei den Menschen auszulösen. Zudem ist Eris die Mutter von Ponos, Lethe, Limos, Algea, Hysminai, Dysnomia, Ate, Amphillogiai, Pseudea, Neikea, Androktasiai, Phonoi und Horkos. Außerdem brachte sie die Spezies der Maches hervor.

DatenBearbeiten

Name:Eris, Discordia Deutsche Namensbedeutungen:

  • Eris (griech.) = Streit
  • Discordia (lat.) = Zwietracht

Spezies: Göttin

Geschlecht: weiblich

Mythologie/Religion:

Zugehörigkeit:keine Untergebene von: niemandem

SymbolBearbeiten

Eris' Siegel

VorkommenBearbeiten

SerienBearbeiten

Anderweitige Verwendung des NamensBearbeiten

PlanetBearbeiten

(136199) ErisBearbeiten

(136199) Eris ist ein Zwergplanet in unserem Sonnensystem. Sie gehört zu den Plutonoiden und wurde am 29. Juli 2005 entdeckt. Anfangs wurde sie als möglicherweise zehnter Planet bezeichnet, doch nun wird sie nicht mehr zu den Planeten gezählt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki