FANDOM


BeschreibungBearbeiten

Echsenvampire oder auch bekannt als Homo Wampyrus Sauria sind Vampire, welche zum Großteil menschlich wirken, jedoch extrem spitze Zähne, ähnlich denen eines Reptils, besitzen und durch welche sie auch ihren Namen haben. Von ihren Eigenschaften her sind auch sie unsterblich, sowie körperlich extrem stark, können aber sogar Sonnenlicht bis zu einem gewissen Grad mühelos aushalten. Vom Verhalten her integrieren sie sich nahezu perfekt in das Sozialleben der Menschen, was dazu führt, dass sie durch ihre Unsterblichkeit extrem reich werden können und sich außerdem absolut menschlich geben. Durch all das könnte man meinen, dass die Echsenvampire friedlich wären, doch gehören sie mitunter zu den brutalsten Vampiren überhaupt, da sie ihre Opfer nicht einfach aussaugen, sondern ganze Stücke aus ihnen herausreißen, um dann deren Blut durch die klaffenden Wunden zu trinken. Jedoch benötigen sie nicht besonders häufig Blut und können dadurch sehr lange ohne Nahrung auskommen.

DatenBearbeiten

Bezeichnung:

  • Singular: Echsenvampir
  • Plural: Echsenvampire

Deutsche Namensbedeutung:

Geschlechtsverteilung: männlich und weiblich

Überordung: Vampir

Mythologie/Religion:

Bekannte IndividuenBearbeiten

Bekannte UnterartenBearbeiten

VorkommenBearbeiten

SerienBearbeiten

Romane/Filme/HörspieleBearbeiten

Anderweitige Verwendung des NamensBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki