FANDOM


Camio 1

Camio in seiner normalen Gestalt

Camio 2

Camio in menschlicher Gestalt

BeschreibungBearbeiten

Camio, Caim oder Caym ist ein Dämon höherer Klasse und hat in der Hölle den Rang eines bedeutsamen Vorsitzendens und gilt als extrem schlauer und gewitzter Sophist, welcher sich für gewöhnlich in Gestalt einer Amsel zeigt. Erscheint er aber in Menschengestalt, so antwortet er häufig aus der Mitte einer heißen Glut heraus und hält jederzeit seinen Säbel in der Hand. Die Art und Weise, wie er seine Argumente darlegt, lassen jeden gestandenen und gebildeten Logiker verzweifeln und mit ihm hatte Luther angeblich auch einen Disput. Camio ist dazu fähig, seinem Exorzisten die Sprache der Vögel, Ochsen, Hunde zu lehren und ihm außerdem die Bedeutung des Rauschens der Wellen verständlich zu machen. Er war einst ein Engel und zeigt sich in seltenen Fällen noch immer in engelsgleicher Gestalt mit leuchtenden Federn anstelle von Haaren und mit einem bunten, majestätischen Pfauenschwanz verziert. Er ist einer der 72 Geister der Ars Goetia und hat die Befehlsgewalt über 30 höllische Legionen.

DatenBearbeiten

Name: Camio, Caim, Caym

Deutsche Namensbedeutungen:

Spezies: Dämon/Engel (früher)

Geschlecht: männlich

Mythologie/Religion:

Zugehörigkeit: 72 Geister der Ars Goetia

Untergebener von: König Salomon, Luzifer, Satanas

SymbolBearbeiten

VorkommenBearbeiten

SerienBearbeiten

Romane/Filme/HörspieleBearbeiten

SpieleBearbeiten

Anderweitige Verwendung des NamensBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki