FANDOM


BeschreibungBearbeiten

Asanbosam sind vampirische Kreaturen von menschlicher Gestalt, welche bevorzugt in Familien oder kleinen Gruppen auf Bäumen in den Urwäldern Ghanas hausen. Vom Aussehen her unterscheiden sie sich kaum von anderen Vampiren, haben jedoch dunklere Haut, hakenartige Fortsätze an den Beinen und einen Schlangenschwanz. Sie sind sehr ruhig und nutzen ihre Beinhaken, um sich kopfüber an Bäumen zu hängen und so auf Menschen zu warten, welche sie mit mehreren Taktiken jagen. So lassen sich die Asanbosam entweder einfach auf ihre Beute fallen und saugen sie dann bis auf den letzten Tropfen aus, oder sie nutzen ihre Beine, um sie sich zu krallen und dann auf ihren Baum zu zerren. Gelegentlich fallen sie aber auch schlafende Reisende an, sofern es sich um kleine Gruppen handelt, und saugen ihnen das Blut durch den Daumen aus. Es gibt keine bekannte Abwehrmaßnahme, weswegen es ratsam ist, die Baumkronen im Auge zu behalten und nur in großen Gruppen durch ihre Gebiete zu reisen.

DatenBearbeiten

Bezeichnung:

  • Singular: Asanbosam
  • Plural: Asanbosam

Deutsche Namensbedeutung:

Geschlechtsverteilung: männlich und weiblich

Überordung: Vampir

Mythologie/Religion:

Bekannte IndividuenBearbeiten

Bekannte UnterartenBearbeiten

VorkommenBearbeiten

SerienBearbeiten

Romane/Filme/HörspieleBearbeiten

Anderweitige Verwendung des NamensBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki