FANDOM


BeschreibungBearbeiten

Andrealphus ist ein mächtiger und hoher Marquis der Hölle, welcher die Gestalt als Pfau bevorzugt und äußerst geräuschvoll erscheint, weswegen er auch gelegentlich als "Lärmender Pfau" bezeichnet wird. Zeigt er sich als Mensch, so gleicht er einem starken Mann, der aber eine magische Schlange in seinen Händen hält und in Gewändern und bunten Federn gehüllt ist. Seinem Beschwörer kann er Diebesgut und Diebe bringen oder Lügen und Intrigen aufdecken. Auch die Kunst der Magie kann Andrealphus vermitteln und seinen Anhängern zeigen, wie sie sich in Vögel verwandeln können. Andrealphus beherrscht sämtliche Versiegelungen perfekt und ist daher in der Lage, magische Angriffe von Feinden zu brechen und aufzulösen. Außerdem findet der Dämon dadurch versteckte Schätze und kann Menschen zu Meistern der Geometrie und Astronomie machen. Ansonsten beherrscht er jede Sprache, die es gibt und die Fähigkeit, Emotionen anderer für seine Zwecke umzuwandeln. Man sagt, dass er die Kontrolle über das Element der Luft besitzt, sein Lieblingsmetall das Silber ist und seine Macht mit dem Mond wächst. Angeblich ist der Erzengel Raphael sein absoluter Todfeind und sein Meister soll Amaymon sein. Ferner verfügt er über 66 infernale Legionen und ist außerdem einer der 72 Geister der Ars Goetia.

DatenBearbeiten

Name: Andrealphus

Deutsche Namensbedeutung:

Spezies: Dämon

Geschlecht: männlich

Mythologie/Religion:

Zugehörigkeit: 72 Geister der Ars Goetia

Untergebener von: AmaymonKönig Salomon

SymbolBearbeiten


VorkommenBearbeiten

SerienBearbeiten

Romane/Filme/HörspieleBearbeiten

SpieleBearbeiten

Mangas/ComicsBearbeiten

Anderweitige Verwendung des NamensBearbeiten

BandsBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki