FANDOM


Die 72 Geister der Ars Goetia sind sehr mächtige Dämonen, die in der Hölle ein sehr hohes Ansehen genießen und mehrere dämonische Legionen führen. Sie wurden von König Salomon einst in einem Bronzegefäß versiegelt und mussten ihm dienen. Es gibt auch Überlieferungen, wie man selbst so ein Gefäß herstellt, um sie ebenfalls zu bannen und zu kontrollieren. Es folgt eine Auflistung aller 72 Geister der Ars Goetia.

Name Rang Siegel des Dämons Bild des Dämons
Bael

König

Bael
Agares

Herzog

Vassago

Prinz

Samigina

Marquis

Marbas Präsident
Valefor Herzog
Amon Marquis
Amon
Barbatos Herzog
Paimon

König

Buer Präsident
Gusion Herzog
Sitri Prinz
Beleth König
Leraie Marquis
Eligos Herzog
Zepar Herzog
Botis Graf/Präsident
Bathin Herzog
Sallos Großherzog
Purson König
Marax Präsident
Ipos Prinz
Aim Herzog
Naberius Großfürst
Glasya-Labolas Präsident
Bune Großherzog
Ronove
Berith Herzog
Astaroth Herzog/Großherzog
Astaroth
Forneus
Foras
Asmodai
Gaap
Furfur Graf
Marchosias Marquis
Marchosias
Stolas Großfürst/Prinz
Phenex
Malthus
Malphas Vorsitzender
Raum
Focalor
Vepar
Sabnoc
Shax
Vine
Bifrons
Vual Herzog
Haagenti Präsident
Procel Herzog
Furcas Ritter
Balam König
Alloces Großherzog
Camio Vorsitzender
Camio 1
Murmur Graf/Herzog
Orobas Prinz
Orobas
Gremory Herzog
Ose Präsident
Amy Präsident
Orias Marquis
Vapula Großherzog
Zagan König/Präsident
Valac Präsident
Andras Großfürst
Andras
Haures Großfürst
Andrealphus Marquis
Cimeies Marquis
Amdusias Großherzog
Belial König
Belial
Decarabia Marquis
Seere Prinz
Dantalion Großfürst
Andromalius Graf

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki