FANDOM


Während der Apokalypse des Johannes wird ein großes Buch beschrieben das mit sieben Siegeln versehen ist. Durch das brechen der ersten vier Siegel durch das Lamm (Jesus Christus) erscheinen die vier apokalyptischen Reiter um ihre Plagen auf die Welt zu bringen.

Der erste Reiter sitzt auf einem weißen Pferd hat einen Bogen und erhält einen Kranz "um zu siegen" wie es heißt. Seine Bedeutung ist umstritten.

Der zweite Reiter sitzt auf einem roten Pferd und ihm wird ein Schwert gegeben. Er symbolisiert den Krieg.

Der dritte Reiter sitzt auf einem schwarzen Pferd und er hält eine Waage in der Hand. Bei seinem erscheinen diktiert ihm eine Stimme sehr hohe Getreidepreise. Er symbolisiert die Hungersnot.

Der vierte Reiter sitzt auf einem fahlen Pferd. Es heißt: "...und der der darauf saß, heißt - Tod - "

Den Reitern wird die Macht gegeben ein Viertel der Menschheit zu töten.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki